Abschlussfeier Technische Berufsmaturität 2021

Der 7. Juli 2021 war für 40 Absolventinnen und Absolventen der Berufsmaturität Fachrichtung Technik ein grosser Tag: In der Aula der GIBS Solothurn fand eine kleine aber feine Abschlussfeier statt.

Nach einem Corona-bedingten Unterbruch von einem Jahr konnte die Gewerblich-Industrielle Berufsfachschule Solothurn in einem zwar kleinen, aber umso persönlicheren Rahmen wieder 40 erfolgreiche Absolvent*innen der Technischen Berufsmaturität bei der Diplomfeier in der Aula begrüssen. Nach der Begrüssung durch den Rektor Jürg Viragh, wandte sich der neue Direktor des Berufsbildungszentrums Solothurn Grenchen, Bernhard Beutler, mit einer Festrede an die Anwesenden. Im Rahmen dieser Rede ermunterte er die jungen zukünftigen Studierenden, ihr noch fast weisses Blatt des beruflichen Werdegangs kreativ zu gestalten und kontinuierlich weiterzuentwickeln, schön aufgezeigt am Beispiel der Apple-Legende Steve Jobs. Im Anschluss an diese Gedanken übergab der Rektor zusammen mit den Klassenlehrpersonen die Berufsmaturitätsdiplome, welche von den Diplomand*innen sichtlich gerührt und voller Stolz in Empfang genommen wurden. Auch ohne Musik und Apéro ist ein Stück Normalität an die Berufsfachschule zurückgekehrt. Allein die Übergabe der Diplome war für die ehemaligen Lernenden ein absolut würdiger Abschluss voller Wertschätzung.

Rangliste BM 1 (während der Lehre):

  • 1. Rang: Sarah Schröter Note: 5.2
  • 2. Rang: Aurora Calaciura Note: 5.2
  • 3. Rang: Pascal Schwab Note: 5.1

Rangliste BM 2 (nach der Lehre):

  • 1. Rang: Robin Marti Note: 5.3
  • 2. Rang: Aaron Burri Note: 5.3
  • 3. Rang: Mattia Cerri Note: 5.2

Bilder der Abschlussfeier

Bilder zum Herunterladen