Marketing- & Verkaufsfachleute mit eidg. FA

Die beruflichen Möglichkeiten der Marketingfachleute mit eidgenössischem Fachausweis sind allgemein sehr gut. Marketingfachleute sind künftige Kadermitarbeitende und Marketing-Spezialisten, die Marketing- und Kommunikationskonzepte planen und realisieren, um die Unternehmensziele zu erreichen. Sie gewährleisten die Vernetzung der verschiedenen Instrumente (Produkt- und Preisgestaltung, Distribution, Verkauf, Werbung, Verkaufsförderung, neue Medien, Messen, Sponsoring, etc.). Verkaufsfachleute sind in der Lage, alle Bereiche des Verkaufs im Innen- und Aussendienst sowie im Key Account Management effizient und wirtschaftlich zu führen. Sie übernehmen in ihrem Tätigkeitsgebiet die notwendigen Planungs- und Koordinationsaufgaben. Absolventinnen und Absolventen der Berufsprüfung weisen sich über die erforderlichen Fähigkeiten aus, um im Absatzbereich anspruchsvolle Aufgaben und Kaderfunktionen zu übernehmen.

 

Beginn: Jeweils im April

Anzahl Lektionen: 272

Dauer: 2 Semester

Verlangen Sie die ausführliche Bildungsgangdokumentation beim Sekretariat EBZ. Die Kontaktdaten finden Sie auf der rechten Seite.

Beachten Sie die Voraussetzungen zur Prüfungszulassung, sowie die Regelungen zur Bundessubventionierung (siehe Bildungsgangdokumentation und im Kurzbeschrieb).

Die ausführliche Dokumentation zu den Bundessubventionen - erstellt durch das Sekretariat für Bildung, Forschung und Innovation (SBFI) - finden Sie auf der rechten Seite.