Fachleute im Finanz- & Rechnungswesen mit eidg. FA

Aufgrund ihrer fundierten theoretischen Ausbildung und der mehrjährigen praktischen Erfahrung sind Fachleute im Finanz- und Rechnungwesen in der Lage, in einer kleineren oder mittleren Unternehmung eine Leitungsfunktion im Rechnungswesen wahrzunehmen oder als kaufmännische Leiterin / kaufmännischer Leiter tätig zu sein. Nebst sicherem Wissen im Rechnungswesen verfügen Fachleute im Finanz- und Rechnungswesen zusätzlich über gute Kenntnisse im Steuerrecht, Lohnwesen und Sozialversicherungen. Dies erlaubt es ihnen, auch treuhänderische Aufgaben sachkundig und verlässlich auszuüben.

 

Beginn: Alle zwei Jahre im Oktober (nächste Durchführung 2019)

Anzahl Lektionen: 776

Dauer: 5 Semester

Verlangen Sie die ausführliche Bildungsgangdokumentation beim Sekretariat EBZ. Die Kontaktdaten finden Sie auf der rechten Seite.

Beachten Sie die Voraussetzungen zur Prüfungszulassung, sowie die Regelungen zur Fachschulvereinbarung FSV (siehe Bildungsgangdokumentation und im Kurzbeschrieb).

Die ausführliche Dokumentation zu den Bundessubventionen - erstellt durch das Sekretariat für Bildung, Forschung und Innovation (SBFI) - finden Sie auf der rechten Seite.