Montageelektriker / Montageelektrikerin EFZ

Tätigkeiten
Montageelektriker und Montageelektrikerinnen erstellen elektrische Anlagen im Wohnbereich, Gewerbe und Industrie. Sie montieren Schutzrohre, installieren die elektrischen Leitungen nach den gegebenen Sicherheitsnormen und montieren Verteilerschränke, Lampen, Schalter, Steckdosen, Sonnerie- und Gegensprechanlagen usw.

Grundlagen Bildungsverordnung vom 27. April 2015
Ausbildungsdauer 3 Jahre
   
Anforderungen Gute körperliche Konstitution, handwerkliches Geschick, normale Farbsichtigkeit, Gewissenhaftigkeit, Selbständigkeit
   
Schulbildung Abgeschlossene Volksschule
   
Berufsfachschule 1 Schultag pro Woche
   
Stoffprogramm

Lehrplan BFS gültig ab Lehrbeginn 2015
Lehrplan BFS gültig bis 2014

   
Weiterbildung 2-jährige Zusatzlehre als Elektroinstallateur/-in oder Elektrozeichner/-in
   
Weitere Informationen

EIT. Swiss
Limmatstrasse 63
8005 Zürich
Tel. 044 444 17 17
info@eitswiss.ch
EIT. Swiss

VKSE Berufsbildungszentrum
Aarauerstr. 30
4600 Olten
Tel. 062 296 20 24
judith.christen@vkse.ch
VKSE Verband Kt.-Soloth. Elektroinstall.firmen