Die KBS Solothurn vermittelt die gesetzlich umschriebene Berufsbildung in folgenden Bereichen:

  • Kaufmännische Grundbildung (KVB- und KVE-Profil) sowie Büroassistenten BA 
  • neu ab 2023: Kaufmännische Grundbildung EFZ sowie EBA
  • Berufsmaturität BM1 Typ Wirtschaft (während der Lehre)
  • Berufsmaturität BM2 Typ Wirtschaft (Vollzeit oder Teilzeit - nach der Lehre)
  • Detailhandelassistenten EBA sowie Detailhandelsfachleute EFZ (DHA/DHF)

Wir vermitteln schulische Bildung im beruflichen sowie im allgemeinbildenden Unterricht. Mit gezielten Förderungs- und Weiterbildungsangeboten ermöglichen wir den Lernenden, ihre Berufsziele zu erreichen. Mit der Berufsmaturität wird die Voraussetzung für ein Studium an einer Fachhochschule geschaffen und erleichtert den Besuch von Ausbildungslehrgängen an höheren Fachschulen.

Unterrichtstage im Schuljahr 2023/24

Detailhandel EBA
DHA23           1. Lehrjahr      Donnerstag
DHA22           2. Lehrjahr      Dienstag

Detailhandel EFZ
DHF23           1. Lehrjahr      Donnerstagnachmittag und Freitag
DHF22           2. Lehrjahr      Montag und Dienstag
DHF21           3. Lehrjahr      Dienstag und Mittwochvormittag / Freifächer: Montagvormittag

Kaufleute EBA 
KVA23          1. Lehrjahr       Donnerstag und Freitag
BA22             2. Lehrjahr      Mittwoch / Freifächer: Dienstagnachmittag

Kaufleute EFZ
KVE23           1. Lehrjahr      Donnerstag und Freitag
KVB22           2. Lehrjahr      Montag und Dienstag
KVE22           2. Lehrjahr      Montag und Dienstag
KVB21           3. Lehrjahr      Mittwoch
KVE21           3. Lehrjahr      Mittwoch

BM1 Berufsmaturität während der Lehre
BM1_WI23A   1. Lehrjahr     Donnerstag und Freitag
BM1_WI22A   2. Lehrjahr     Montag und Dienstag
BM1_WI21A   3. Lehrjahr     Mittwoch und Donnerstag

BM2 Berufsmaturität nach der Lehre (Vollzeit und Teilzeit)
BM2_WI23VA    1 Jahr          Montag bis Freitag
BM2_WI23TA     2 Jahre       Mittwoch und Donnerstag
BM2_WI22BA    2 Jahre        Mittwoch und Donnerstag

Unterrichtstage für die folgenden Schuljahre

Kaufleute EFZ inklusive lehrbegleitende Berufsmaturitätsklassen (BM1) Generell wird es in den kommenden Jahren weiterhin so sein, dass die Klassen im 1. + 2. Lehrjahr mit Lehrbeginn in geraden Jahren am Montag/Dienstag und mit Lehrbeginn in ungeraden Jahren am Donnerstag/Freitag Berufsschulunterricht haben.

Im 3. Lehrjahr am Mittwoch und die BM1 zusätzlich an einem weiteren Tag, welcher aktuell noch nicht bekannt ist (voraussichtlich Dienstag oder Donnerstag) sowie die Blocktage (1. Lehrjahr 3 Tage sowie  2. + 3. Lehrjahr 2 Tage)

Kaufleute EBA Voraussichtlich wird es in den kommenden Jahren so sein, dass die Klassen im 1. Lehrjahr mit Lehrbeginn in geraden Jahren am Montag/Dienstag und mit Lehrbeginn in ungeraden Jahren am Donnerstag/Freitag Berufsschulunterricht haben.Bei den Klassen KVA ist der Unterricht voraussichtlich im 2. Lehrjahr am Dienstag. Das Angebot von Freikursen wird noch definiert.

Detailhandel EBA In den DHA-Klassen haben die Lernenden künftig im 1. Lehrjahr am Donnerstag und im 2. Lehrjahr am Dienstag Unterricht. 

Detailhandel EFZ Bei den DHF-Klassen ist die Rotation wie folgt: Die Klassen im 1. Lehrjahr kommen am Donnerstagnachmittag und Freitag zur Berufsfachschule. Im 2. Lehrjahr jeweils am Montag und Dienstag sowie im 3. Lehrjahr am Mittwoch. 

Rektor

Thomas Froidevaux

thomas.froidevaux@bbzsogr.ch

032 627 79 00

Prorektor

Dominik Galli

dominik.galli@bbzsogr.ch

032 627 79 00