Heizungspraktiker/in EBA (ab Lehrbeginn 2023)

Heizungspraktiker/innen EBA führen einfache Teilaufträge oder Routinetätigkeiten in der Vorfabrikation und der Installation von Leitungsrohren für Heizungsanlagen selbstständig aus. Ausserdem unterstützen sie ihr Team bei der Montage von wärmetechnischen Anlagen. Sie arbeiten grundsätzlich in Absprache mit ihrer vorgesetzten Person und verantworten die gewissenhafte und termingerechte Ausführung ihres Auftrags und zeichnen sich durch handwerkliches Geschick, speditives Arbeiten und körperliche Belastbarkeit aus.

Berufsinformationen / Gesetzliche Grundlagen

Unterricht