Fachleute Betriebsunterhalt EFZ

Fachleute Betriebsunterhalt warten, pflegen und reinigen Gebäude, Betriebsareale, Grünanlagen und Strassen. Je nach Betrieb sind die Berufsleute im Hausdienst oder im Werkdienst tätig. Im Hausdienst befassen sie sich vor allem mit der Reinigung und dem Unterhalt von Gebäuden und Anlagen. Sie führen kleinere Reparaturen und Malerarbeiten aus, pflegen die Innenbegrünungen und unterhalten die technischen Anlagen. Im Bereich des Werkdiensts sind Fachleute Betriebsunterhalt vor allem für den Unterhalt von Aussenanlagen verantwortlich. Sie pflegen zum Beispiel Strassen und Wege, Grünanlagen, Brunnen sowie das Ufergehölz an Gewässern.

Berufsinformationen / Gesetzliche Grundlagen